Schleppe Imperial IPA

Aus Klagenfurt: Schleppe Imperial IPA

Die Kreativbier Kollektion der Schleppe Brauerei Klagenfurt besteht jetzt aus vier Bieren. Zur No.1, dem gut eingeführten und preisgekrönten Pale Ale  haben sich Weizenbock, Imperial IPA und Belle Saison gesellt. Nach dem Weizenbock, den wir in der letzten Woche vorgestellt haben, folgt nun das Imperial IPA.

Schleppe Imperial IPA

Dunkles Gold mit einem Hauch Kupfer. Dichter cremefarbener Schaum – viel davon, sehr viel und sehr stabil. Feine Zitrusnoten in der Nase. Gelbe Grapefruit und Orangenschale. Dazu gesellen sich Düfte nach Stachelbeere, Granatapfel und grünem Tee.
Cremig fülliger Antrunk. Satt. Sehr schöne Frische mit ausgeprägten Zitronen-Noten, Erinnerungen an Zitrussorbet. Elegante Bittere, die in großer Harmonie zum Körper des Bieres steht. Dieser zeigt dezente Biskuitnoten und etwas Toffee. Er trägt die Zitrusfrische lange, lange, lange… bis sich Schleppe Imperial IPA zu guter Letzt mit einem Hauch Bergamotte und Orange verabschiedet.

Alkohol: 8,2 Vol %
IBU: 50
Hopfen: Aurora und Citra
Malz: Wiener Malz, Karamelmalz
Trinktemperatur: 8-10°C
Speisenempfehlung: Gegrillte Steaks, Zwiebelrostbraten, scharfe Speisen, indisches Curry, fruchtige Desserts