Kristin Pezzei

Keeper of the Month

Keeper of the Month: Frauenpower in Südtirol.

Oktober 2017: Kristin Pezzei ist eine rührige Streiterin für die Biervielfalt im Val Badia. Seit einem Jahr ist Kristin im elterlichen Betrieb, Boandes Graus, hauptsächlich für Marketing zuständig. Das Know-how hat sie sich an der Leopold-Franzens Universität in Innsbruck geholt. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing im Handel. „Für meine Kunden im Val Badia“, so Kristin, „gewinnt neben Wein und Destillaten das Bier kontinuierlich an Bedeutung“. Das bierige Sortiment von Boandes Graus wächst deshalb stetig. ‚Craft‘-Bier ist, wie überall, auch im Weinland Südtirol ein großes Thema.

Craftbierfestival 2016 im Val Badia

Im Sommer 2016 organisierte Kristin für die zahlreichen Gastronomen und Hoteliers des Val Badia ein erstes Craftbier Festival. Dorthin lud sie auch den Biersepp ein. Er sollte den Besuchern einen Einblick ins Segment geben und folgte dem Ruf trotz großer Entfernung. Den kleinen Vorträgen und Verkostungen folgten, wieder auf Betreiben Kristins, ein Beerkeeper Training im Sommer diesen Jahres. „Mein Ziel ist es, möglichst viel Wissen über meine Produkte zu haben. Weiterbildung ist mir wichtig. Deshalb wollte ich neben der Ausbildung zur Weinsommelière unbedingt auch beerkeeper werden“, sagt Kristin nach dem ersten Kurs, den sie selbst besuchte. „Im Frühjahr 2018 soll es mit der nächsten Stufe, dem Gold Level, weitergehen.“