Drittes Craft Bier Symposium

Die Gastronomie-Craft Bier Spezialisten Kolarik & Leeb und DelFabro luden zum 3. Craft Bier Symposium; diesmal nach Ottakring. Das Institut f Bierkultur war mit dabei: Birgit Rieber hielt die Workshops zum Food Pairing und Der Biersepp moderierte – gemeinsam mit Stefan Lehninger, dem Craft-Beer-Obermufti von Kolarik & Leeb.

Erneut war der Zuspruch unter den GastronomInnen sehr groß, der schöne, super-craftige Hopfenboden in der Ottakringer Brauerei war bis auf den letzten Platz gefüllt. 6 feine Bierspezialitäten belgischen Stils wurden von der Bühne aus näher vorgestellt, im Anschluss gab es noch eine große Auswahl an Craft Bieren zu Verkosten. Mit dabei im 6-er Portfolio: Flanders Red, das neue edelsaure Bier aus dem Brauwerk – es wird erst Mitte Mai abgefüllt. Dazu gab es Führungen durch das noch so junge Brauwerk.  BeerKeeper wurde als bestens geeignete [Craft-] Beer Ausbildung für die Gastronomie präsentiert.