BrewAge Garten Eden

BrewAge Garten Eden

Leider nur im Sommer erhältlich: Garten Eden, das Sommerbier mit Holunderblüten der Wiener Gipsy-Brewer BrewAge. Man braue ein etwas leichteres Lager, pflücke frische Holunderblüten und füge diese im Lagertank zu. Stopfen nicht mit Hopfen, sondern mit Blüten. Das Ergebnis ist erfrischend und löscht den Durst. 

Garten Eden – nur im Sommer

Das leichte Sommerbier ist seit Anfang Juni wieder erhältlich. Solange der Vorrat reicht. Es gilt also, schnell zu sein. Nur einmal im Jahr – zur Holunderblüte – wird Garten Eden eingebraut.

Es war übrigens der „Hugo“, der die Inspiration geliefert hat. Es ist der bessere Hugo – denn Garten Eden kommt ganz ohne Zucker aus. Keine Frage, das Bier ist verführerisch und verlockend. Wie Evas Apfel für den Adam. Nur andersherum: der Genuss soll uns paradiesisch fühlen lassen – nicht etwa aus solchen Glückszuständen vertreiben.

BrewAge Garten Eden
Untergäriges Holunderblütenbier
Alkohol:  4,6% vol.
Malze: Pilsner, Karamell
Hopfen: Hallertauer Mittelfrüher

Erhältlich unter anderem im Shop von BrewAge:
Mittelgasse 4
A-1060 Wien

Öffnungszeiten:
Di-Do: 14-19 Uhr
Fr: 12-17 Uhr