Brauwerk, Ottakringer, Gegenbauer am Genussfestival

Genussfestival 16
Brauwerk

6., 7. und 8. Mai – Bierspezialitäten ersten Ranges auf dem Genussfestival  2016 im Wiener Stadtpark. Auch das Wetter scheint mitzuspielen. Für Freitag und Samstag sind Sonne und Wärme angesagt. 

Ottakringer und das Brauwerk am Genussfestival

Ottakringer spielt die große Biervielfalt aus – Braumeister Tobias Frank schickt 9 Biere und 3 Radler in den Stadtpark. Dazu kommen die vier Hausmarken des Brauwerks – Blond, Session IPA, Porter und Flanders Red, sowie der in Wien XVI neu kreierte Bierstil Vienna Imperial Lager. Slow-Butcher Michi Novotny vom Yppenplatz4 liefert Hopfenspargel-Leberkäse. Rhabarber-Leberkäse und Weißwurst-Leberkäse, die man jeweils als Leberkässemmerl genießen kann.

K&K – Klassiker und Kreatives

Zum 9. Mal versammeln das Kulinarische Erbe Österreich und die Stadt Wien mehr als 180 Aussteller/innen zum Genuss-Festival im Wiener Stadtpark. Neben Klassikern, wie Pinzgauer Bergkäse, Kärntner Reindling, geräuchertem Süßwasserfisch, Innviertler Surspeck oder Mangalitzaspeck gibt es kreative Kreationen wie getrüffeltes Kürbisschmalz, Safranessig, Erdbeersturm, Rosenzucker, Weidegans-Rillettes, Wiener Salonnougat oder Erdäpfelbratwürste.  Südtirol ist heuer erstmals dabei, mit Speck & Fleischwaren vom Strohschwein, Käse, Schüttelbrot, Konfitüren, Kräutertees, Schlutzkrapfen.

All das bringt man am Besten mit einem guten Schluck (Craft-) Bier hinunter. Dafür sorgen Ottakringer, das Brauwerk und der Essigkönig Gegenbauer.

  • Freitag, 6. Mai 2016 – 11.00 bis 21.00 Uhr
  • Samstag, 7. Mai 2016 – 10.00 bis 21.00 Uhr
  • Sonntag, 8. Mai 2016 – 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Stadtpark, Wien
  • Eintritt frei