Bierrallye bei Woodstock der Blasmusik

Das „Woodstock der Blasmusik“ in Ort im Innkreis ist jung, erfrischend, unkonventionell. Deshalb ist die Bierregion mit einem eigenen Zelt und süffigen Gewinnen vor Ort vertreten. Die Bierregion stellt sich beim „Woodstock der Blasmusik“ nicht nur vor, sondern lädt auch zu einer abgespeckten Version der vom „Loryhof“ in Wippenham entwickelten „Bierrallye“ ein: Die Festivalbesucher können sich an einem Bierquiz inklusive Bierverkostung und im Bierkrugstemmen versuchen.

Als Belohnung werden unter den Teilnehmern täglich zehn „7NULL3“er-Bierboxen verlost. Sie enthalten je ein Seiterl der sieben Bierregions-Brauereien. Am Sonntag gibt es unter allen Teilnehmern „Einen Tag in der Bierregion Innviertel“ für eine Gruppe von 35 Personen zu gewinnen – mit Original-Bierrallye am Loryhof, Bratl in der Rein und Besichtigung der Brauerei Ried inklusive Weißwurst-Essen. Das Zelt der Bierregion ist von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

PS – das BILD wurde von der Bierregion zu den oben stehenden Informationen mitgeliefert – sein Zusammenhang mit dem Text hat sich fuer die Red. bislang noch nicht wirklich erschlossen.