Bierfeste in Deutschland 2016

Michael Solms gehört zu den ganz großen Bieronieren im deutschsprachigen Raum. Sein in Hannover, direkt am Lindener Marktplatz gelegenes „GiG“ (Eine der gemütlichsten Szenekneipen Hannovers, die sich im 1898 erbauten historischen Ratskeller befindet) bietet aus 14 Hähnen frisches Fassbier, darunter wechselnde internationale Bierspezialitäten. Dazu kommt seit einigen Jahren eine Reihe von Bierfesten. Solms begann 2013 (mit dem ersten Hannoveraner Bierfest) Festivals für das schäumende Gebräu zu veranstalten.  Am damaligen Pfingstwochenende präsentierten 25 Brauereien gut 30.000 BesucherInnen  ihre Köstlichkeiten rund um die Marktkirche. 2016, nur drei Jahre danach, geht Solms bereits mit 11 bis 13 Festivals ins Rennen (Zwei, Bielefeld und Hameln sind noch in Verhandlung).

Die Termine für die Bierfeste 2016

  • CELLE – 4. bis 7. Mai
  • HANNOVER – 13. bis 15. Mai
  • OLDENBURG – 19. bis 21. Mai
  • BREMEN – 26. bis 28. Mai
  • MÜNSTER 2. bis 4. Juni
  • GÖTTINGEN – 9. bis 11. Juni
  • KASSEL – 23. bis 25. Juni
  • OSNABRÜCK – 21. bis 23. Juli
  • BORKUM – 28. bis 31. Juli
  • BRAUNSCHWEIG – 11. bis 13. August
  • WOLFSBURG – 26. bis 28. August

In Hannover findet das Bierfest zum vierten Mal statt, in Osnabrück und Braunschweig zum dritten Mal, in Oldenburg, Bremen, Münster, Göttingen, Wolfsburg und auf Borkum zum zweiten Mal und in Celle und Kassel, sowie ggf. in Bielefeld und Hameln zum ersten Mal.

Edel-Mainstream und Craft Bier

Solms vereint auf seinen Bierfesten „Edel-Mainstream“ mit Craft-Bier, wobei er natürlich bestrebt ist, immer mehr Craft- und Kreativbiere im Portfolio anzubieten. „Es gibt keine Sponsoren“ also sind Standbetreiber, welche die Feste (mit)tragen können, unbedingt vonnöten. Für die Zukunft plant Solms weitere Veranstaltungsorte, vor allem in den größeren Städten soll es weitere Bierfeste geben.

Neu: Bierfeste-Website

In diesem Jahr steht erstmals ein Online-Bereich zur Verfügung. Bei Interesse an einer Teilnahme besteht dort die Möglichkeit, sich für die Bierfeste zu bewerben. ACHTUNG: Für die Anmeldung ist ein Passwort nötig, welches auf Anfrage (EMAIL) bekannt gegeben wird.

Zum Web der Bierfeste

Zum „GiG

Das GiG inHannover ist werktäglich ab 16:30 Uhr, Samstags ab 10 und Sonntags ab 15:30 geöffnet. Die äußerst schmackhafte aber dennoch preiswerte Küche bietet deutsche und internationale Speisen durchgehend bis 23.30 Uhr an. Im Sommer genießen die Besucher den Platz an der Sonne auf der GiG-Terrasse (90 Sitzplätze) am Lindener Marktplatz, auf dem Dienstags und Samstags der schönste Markt Hannovers stattfindet.